Archivgut Akte

Sammlung: Barbara Schlenker

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1988 - 1989 , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.3. Persönliche Sammlungen
Bestell-Signatur: GZ-BS 01
Jahr: 1988 - 1989
Beschreibung:
Eingaben, Offene Briefe, Manuskripte, handschriftliche Aufzeichnungen, darunter:

- B. Schlenker an das Presseamt der DDR, Betreff: Beschwerde, die "Moskau news" nicht abonnieren zu können, Jena, 23.7.1988 mit Antwortschreiben vom 16.8.1988

- Brief von B. Schlenker, Betreff: Ausgrenzung von Nichtpionieren in der Schulklasse, Jena, 21.9.1988

- Petra Fichtmüller: Beobachtungen in "Muttersprache", 3.-8. Klasse, 10/1988

- Briefwechsel v. B. Schlenker mit dem Politbüro des ZK der SED, Betreff: Formulierung der 1. Mai-Losungen "Frauen und Mädchen! Weiterhin alle Kraft für die Stärkung der DDR - Für das Glück der Familie", Jena 07/1988-04/1989

- Mitschriften v. B. Schlenker zum 6. Frauengruppentreffen: Zwischen Aufbruch und Beharren, in Jena, 26.-28.5.1989

(A1/0138, A1/0179, A1/0432, A1/0562, A1/0564, A1/0681, A1/0685, A1/0706, A1/0707, A1/0708, A1/0709, A1/0710, A1/0713, A1/0714, A1/0715, A1/0717, A1/0718, A1/0752, A1/0753, A1/0761, A1/0762, A1/0763, A1/0765, A1/0766, A1/0767, A1/0780, A1/2681)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    GrauZone, Dokumentationsstelle zur nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR - c/o Robert-Havemann-Gesellschaft
    Schliemannstr. 23
    10437 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 44 71 08 16
    Öffnungszeiten
    Mo - Fr 10.00 - 15.00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.